Aktuelles‎ > ‎

Auftakt nicht gelungen

veröffentlicht um 24.09.2015, 03:58 von FSJ DJK Rheda

Vfl Schlangen – DJK Rheda (u17) (115 – 17)

Am Sonntag, den 13.09.2015, ging die Saison für die Mädchen aus Rheda in der Jugendregionalliga  in Schlangen los. Mit nur fünf Spielerinnen fuhr Trainer Ali Yilmaz zum ersten Spiel.

Die starken Gastgeber kamen schnell ins Spiel und überliefen die Gäste. Ohne jegliche Gegenwehr erzielte Schlangen 33 Punkte im ersten Viertel, wobei Rheda gar keinen Punkt machte.

Im nächsten Viertel setzte sich die Dominanz der Spielerinnen des Vfl fort, indem sie einen innerhalb von 6 Minuten einen 18 – 0 lauf lieferten. In der 16. Spielminute erzielte dann Julia Krause endlich die ersten Punkte für Rheda.  Zur Halbzeit lag Schlangen deutlich in Führung (55 – 5).

Selbst die Pause reichte den Gästen nicht, um eine Aufholjagd zu starten und um die Gegner in Bedrängnis zu bringen. Auch Rheda’s stärkste Spielerin, Julia Krause, konnte mit ihren 14 Punkten ihrem Team nicht helfen. So endete das Spiel mit einem deutlichen 115 – 17 Sieg für die Gastgeber.

Krause ( 14, 4 Dreier), Jaster ( 3, 0/2 Freiwürfe, 1 Dreier), Malki, Herdt, Müller  

Comments