Aktuelles‎ > ‎

Das Meisterstück

veröffentlicht um 16.03.2016, 04:28 von FSJ DJK Rheda



Gütersloher TV – DJK Rheda (u12) (52 – 63) 

Die wohlverdiente Meisterschaft war für die u12-Jungs aus Rheda zum Greifen nah, als sie am 13.03. zum letzten Spiel der Saison nach Gütersloh fuhren. Eben jene waren die einzigen, die den Nachwuchsbasketballern ihren Triumph noch streitig machen konnten. Dafür müssten sie aber mit mehr als 16 Punkten Vorsprung gewinnen – gegen die immer noch ungeschlagenen Rhedaraner fast ein Ding der Unmöglichkeit.

Und als die Gäste dann die Begegnung in Topbesetzung und ihrer gewohnt starken Form einläuteten war der Optimismus auf Rheda’s Seite berechtigterweise hoch. Trotzdem boten auch die Gütersloher ein sehenswertes Spiel unter den Augen zahlreicher begeisterter Eltern.

Allen voran zeigte Salih Yilmaz seine Klasse – bis zum Schlusspfiff sollte er 27 spielentscheidende Punkte gemacht haben. Aber auch der Rest des Teams war sichtbar hungrig auf den Titel und spielte entsprechend leidenschaftlich.

Nach 40 Minuten tollen Basketballs besiegelten die Schiedsrichter schließlich das 52 – 63 Endergebnis und somit auch den Höhepunkt einer makellosen Saison für die Jungs aus Rheda.

Herzlichen Glückwunsch für diese wohlverdiente Meisterschaft.


Yilmaz, S. (27, 2 Dreier, 3/11 Freiwürfe), Taskin, A. (10, 2/5), Dreichel (2), Berg (10), Kruck (6), Eisenberger (4, 0/1), Hübert K., Schnieders J., Kowal A., Obert, Galke, Schnieders H.


Comments