Aktuelles‎ > ‎

Denkbar knappe Niederlage

veröffentlicht um 19.11.2015, 07:12 von FSJ DJK Rheda

DJK Rheda (u14) – TV Gerthe (49 – 53)

Für die u14-Kinder des DJK Rheda stand am Sonntag, den 15.11.2015, die Begegnung gegen den TV Gerthen auf dem Plan. Guten Mutes, die ärgerliche Niederlage letzte Woche in Paderborn zu revidieren, gingen die Jungen und Mädchen auf den Platz.

Schon das erste Viertel zeigte, wie knapp dieses Spiel werden sollte: 14 – 15 nach den ersten 10 Minuten. Auch die beiden folgenden Viertel stellten sich als ähnlich knapp heraus, wobei die Gäste ihren kleinen Vorsprung immer halten konnten.

Zu Beginn des letzten Viertels war so ein 31 – 39 auf der Anzeigetafel zu lesen. Entschlossen, diesen Rückstand noch aufholen zu können, ging der Gastgeber in die Endphase. Sie schafften es auch tatsächlich noch, den Abstand zu verkürzen. In den immens spannenden Schlussminuten waren beide Mannschaften zwischenzeitlich sogar gleichauf – jedoch konnte Gerthe durch ein paar entscheidende Körbe den 49 – 53 Sieg leider doch noch einfahren.

Taskin, U. (17, 1/3 Freiwürfe), Raschert (23, 5/13), Hubert (8, 0/3), Berg, Yilmaz, S., Bövingloh, Schulmeister, Penner

Comments