Aktuelles‎ > ‎

DJK Grün-Weiß Rheda – SfS Basket Sennestadt(u16m) (112 – 33)

veröffentlicht um 02.02.2017, 06:45 von FSJ DJK Rheda

Sennestadt die Zweite

Im zweiten Spiel am Sonntag den 29.01 zwischen dem DJK Rheda und dem SfS Sennestadt trafen die u16 Mannschaften der beiden Vereine in Rheda in der Halle des Einstein Gymnasiusm aufeinander. Ein Sieg des Tabellenführers sollte an sich Pflicht gegen die Gäste aus Bielfeld sein.

So sollte es dann auch kommen. Bereits nach dem ersten Viertel war mehr oder weniger sicher, wer als Sieger den Platz verlassen sollte, hatten die Spieler Rhedas doch bereits einen 23 Punkte Vorsprung erreicht. Doch im Basketball kann alles passieren und so schrieb man sich den Sieg noch nicht auf die Fahne.

Als dann jedoch die restlichen Viertel nach einem ähnlichen Schema verliefen; die Spieler Rhedas beinahe pausenlos in der Offensive, während die Sennestädter Mühe hatten ihren Weg zum Korb der u16 Rhedas zu finden, konnte man immer deutlicher erkennen, dass Rheda auch in diesem Spiel den Sieg davon trafen sollte.

Das Spiel endete dann schließlich mit einem 79 punkte Vorsprung Rhedas und die Sennestädter mussten wieder einmal als Zweite den Platz verlassen.

 

Hubert, D. (17, 3 /5 Freiwürfe),  Taskin, U.,  Piatakov, G. (4),  Bövingloh, C. (6),  Schulmeister, P. (8),  Steinhauer, N. (50, 4 /5),  Raschert, S. (7, 3 /8),  Buxel, R. (20)

Comments