Aktuelles‎ > ‎

DJK Grün-Weiß Rheda – TuRa Espelkamp(Damen) (26 – 63)

veröffentlicht um 07.03.2017, 05:26 von FSJ DJK Rheda

Bitteres Spiel

In ihrem zehnten Spiel trafen die Damen Rhedas am Sonntag, den 05.03 auf die Damen aus Espelkamp. Da sie gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenersten antraten, war ihnen schon vorher klar, dass dies kein leichtes Spiel werden sollte, doch davon ließen sie sich nicht entmutigen.

So begann das Spiel und zunächst sah es noch gut für die Damen aus der Emsstadt aus. Bis zur fünften Minute des ersten Viertels herrschte Gleichstand in diesem Spiel und alles war noch offen. Doch dann starteten ihrer Gegnerinnen durch und konnten innerhalb von fünf Minuten aus einem Gleichstand ein 17 – 8 herausschlagen.

Doch dies sollte nicht den Kampfgeist der Rhedaraner brechen. Kurz nach beginn des zweiten Viertels erzielten sie einige Körbe und konnten so den Abstand zu ihren Gästen verringern, doch dann starteten diese erneut durch. Bis zur Halbzeit gelang es ihnen ihren Vorsprung auf 16 Punkte zu erweitern.

Doch noch hatten die Damen der Emsstadt nicht aufgegeben. Immer wieder starteten sie erfolgreiche Angriffe auf den Korb der Espelkamper und erlangten auch immer wieder Punkte, doch der Vorsprung ihrer Gegner wurde trotz ihrer Bemühungen immer größer.

Am Ende mussten sie einen 37 Punkte Rückstand hinnehmen.

Doch auch durch diese Niederlage konnten die Damen vom DJK wieder etwas lernen, was ihnen im nächsten Spiel hoffentlich zum Siege verhelfen wird.

 

Buschmann, J (2),  Felipe da Silva, A. (10, 0 /7 Freiwürfe),  Gaisendrees, L. (2),  Bombeck, J. (9, 1 Dreier),  Kesting, A.,  Syngros, M. (2),  Brinkmann, M. (1, 1 /2)

Comments