Aktuelles‎ > ‎

DJK Grün-Weiß Rheda – Westfalen Mustangs(u12o) (64 – 49)

veröffentlicht um 12.01.2017, 02:21 von FSJ DJK Rheda

Erstes Spiel der u12er wird zum Sieg                

Im ersten Spiel der u12 in diesem Jahre trafen die jungen Spielerinnen und Spieler Rhedas auf die Wiedenbrücks. Es versprach ein spannendes Spiel zwischen den beiden Doppelstadthälften zu werden, trotz des Unterschieds der beiden Mannschaften in der Tabellenhierarchie. Ein Sieg der Rhedaraner war jedoch so gut wie sicher.

So kam es dann auch. Die Nachwuchshoffnungen des DJK zeigten in diesem Spiel ihr gesamtes Können. Auch wenn die Mustangs zu Beginn des Spiels für einige Minuten die Oberhand zu haben schienen, schaffte der DJK schnell einen Ausgleich und übernahm kurz darauf auch die Führung.

Ungeachtet der Versuche der Mustangs, diese wieder zu erlangen, kam selten einer von ihnen durch die Defense. Währenddessen punkteten die Rhedaraner immer wieder was ihnen zu dem schönen Ergebnis von 64 – 49 verhalf.

Man kann also sagen, dass die u12er Rhedas einen perfekten Start ins Jahr 2017 hatten und wenn sie weiterhin solche Siege erringen, dann könnten sie es vielleicht auch schaffen die Führung der Liga zu übernehmen.

Mertens, J.,  Kowal, A. (3, 1 Dreier),  Gök, M.,  Yilmaz, S. E. (18),  Ridder, J. (1, 1 /2 Freiwürfe),  Obert, J. (6),  Schulmeister, S.,  Hess, A. (4, 0 /2),  Bockholt, E. (12),  Max, L. (2),  Hübert, K. (12, 0 /2),  Wenningkamp, F. (6)

Comments