Aktuelles‎ > ‎

Erstes Spiel, erster Heimsieg!

veröffentlicht um 17.09.2015, 03:58 von FSJ DJK Rheda

DJK Rheda (Damen) – SW Marienfeld (68 – 41)

Zum Saisonauftakt trafen am Sonntag, den 13.09.2015, um 10 Uhr morgens die Damen aus Rheda und Marienfeld im Einstein – Gymnasium aufeinander.

Den besseren Einstieg hatten die Gastgeber mit einem widerstandslosen 11-Punkte Lauf, der Marienfeld direkt zur ersten Auszeit veranlasste. Anscheinend trug dies Wirkung, denn danach konnten auch die Gäste mehrmals punkten. Dank des frühen Vorsprungs entschied Rheda das erste Viertel trotzdem mit 21 – 11 für sich.

Im darauffolgenden Viertel verlor der DJK allerdings die Kontrolle über das Spiel und kassierte durch grobe Fehler einfache Punkte. So verkürzte Marienfeld zur Halbzeit auf ein knappes 35 – 30.

 Die Pause bekam den Gastgebern gut, denn danach fanden sie zur alten Form zurück und konnten ihren Vorsprung nach 30 Minuten auf 49 – 37 ausbauen. Das setzte sich auch in der Schlussphase fort, als vor allem Ninive Büyükdag mit guter Dreier-Quote 9 der 19 Punkte erzielen konnte.

Auch erwähnenswert ist Burcu Karimanova, die trotz Verletzungspause im zweiten Viertel für 24 der 68 Punkte von Rheda verantwortlich war. So entschieden die Gastgeber mit einem soliden 68 – 41 ihr erstes Heimspiel direkt für sich.

Pohlmann (2), Erüstün (2), Karimanova (24, 2/2 Freiwürfe), Bombeck (12), Büyükdag (18, 2 Dreier), Aslan (4), Syngros (2), Voltmann (2), Schaumburg (2)

Comments