Aktuelles‎ > ‎

Kantersieg für die u18

veröffentlicht um 03.11.2015, 03:14 von FSJ DJK Rheda

SV Brackwede  - DJK Rheda (u18) (47 – 100)

Am Samstag, den 31.10.2015, machten sich die Jungs aus Rhedas’ u18 Mannschaft auf den Weg nach Brackwede. Beide Mannschaften konnten neben je 2 Niederlagen bisher nur 1 Sieg verzeichnen – einen erfolgreiche Begegnung war also für beide Seiten überaus wichtig.

Mit einem überzeugenden 7 – 34 auf der Anzeigetafel hat das erste Viertel die Partie eigentlich schon entschieden. Mit so einem komfortablen Vorsprung im Rücken konnte Rheda das nächste Viertel entspannter beginnen, zeigten aber dennoch stetig ihre Dominanz. Zur Halbzeit stand es so 21 – 57.

Nach der Pause fanden die Gäste zunächst wieder besser ins Spiel, ließen zum Ende aber die Verteidigung schleifen und kassierten so im letzten Viertel noch unnötige 18 Punkte. Mit einem fantastischen Dreier in der letzten Minute erzielte Lennart Bücker den 100. Punkt in einem Spiel, was vor allem durch die starke Teamleistung der Gäste so einseitig ausfiel. Besonders Ali Yilmaz war mit seinen 40 Punkten der Rückhalt des ganzen Teams.

Heil (15 Punkte), Hardekopf (2), Calcan (2), Frank (15, 3/4), Yilmaz, A. (40, 7/11, 1 Dreier), Steinhauer (7, 1/2), Schneider (3, 1/2), Bücker, L. (16, 3/5, 1 Dreier), Brinkmann, Kornfeld

Comments