Aktuelles‎ > ‎

Lohn für eine fantastische Saison

veröffentlicht um 04.04.2016, 09:55 von FSJ DJK Rheda

SV Ubbedissen 2 – DJK Rheda (Herren) (45 – 50)

Genau wie den Damen war auch den Herren ihre wohlverdiente Meisterschaft schon sicher, als sie am Sonntagabend, den 20.03, zum Tabellendritten nach Ubbedissen fuhren.

Dem starken Gegner haben die Zuschauer auch das durchaus spannende und knappe Spiel zu verdanken. Zwar war auch hier das Ergebnis nur Kosmetik für die Tabelle, aber den Spaß an einer tollen Partie Basketball minderte das natürlich keineswegs. Nach einer schnellen und aggressiven ersten Hälfte konnte sich Rheda so nur einen 26 – 24 Vorsprung erspielen, der die hochspannende Schlussphase andeutete. Denn in der  mussten sich Rheda’s Herren ihren 22. Saisonsieg noch hart erspielen, bis der Schlusspfiff eben diesen mit einem knappen 45 – 50 besiegelte.

So können wir auch der Herrenmannschaft zu einer tollen Saison und ihrer hochverdienten Meisterschaft gratulieren – der Lohn für ihr hartes Training. Als 4. Mannschaft mit einem Meistertitel war es auch für die gesamte DJK eine absolut erfolgreiche Saison, die uns auf eine rosige Zukunft blicken lässt.

Yilmaz, A. (13, 5/8 Freiwürfe), Bücker, N. (12, 8/15), Anikeeo (7, 3/4), Shannon (11, 5/8), Frank (7, 1/5), Linnemannstöns

Comments