Aktuelles‎ > ‎

Starkes Gütersloh gegen ein noch stärkeres Rheda

veröffentlicht um 10.12.2015, 06:52 von FSJ DJK Rheda

DJK Rheda (u12) – Gütersloher TV (63 – 47) 

Schon unter den Jüngsten im Basketball kann es Spitzenspiele geben, wie die Begegnung zwischen der u12-Mannschaft des DJK Rheda und des Gütersloher TV am Freitag, 4.12.2015, bewies. Beide Teams waren bis zu diesem Zeitpunkt ungeschlagen und der Gewinner würde die Tabellenführung übernehmen.

Es stand also viel auf dem Spiel, als beide Mannschaften das erste Viertel antraten. Doch unter der leidenschaftlichen Führung ihres Trainers stellten sich die Gastgeber schon früh als überlegener Gegner heraus, dem Gütersloh nur bedingt stand halten konnte. Besonders Salih Efe Yilmaz war den Güterslohern dabei ein Dorn im Auge, indem er mit 30 Punkten (davon 4 Dreier!) den Rückhalt des ganzen Teams bildete.

Nach einer halben Stunde Spielzeit hatte sich Rheda so eine bequeme 53 – 32 Führung erarbeitet, sodass ihr etwas schwächeres letztes Viertel keine Auswirkungen mehr haben sollte. Mit einem überzeugenden 63 – 47 Endstand übernehmen sie somit die Tabellenführung.

Kruck (11, 1/5 Freikwürfe), Yilmaz, S. (30, 6/10, 4 Dreier), Taskin, A. (3, 1/1), Berg (17, 1/1), Kowal, A. (2), Schneiders, Obert, Dreichel, Steinhauer J., Eisenberger 

Comments