Aktuelles‎ > ‎

TSVE 1890 Bielefeld – DJK Grün-Weiß Rheda(u12o) (43 – 52)

veröffentlicht um 12.01.2017, 02:19 von FSJ DJK Rheda

Erkämpfter Sieg

Am 9.12.2016 trafen die jungen Basketballer vom DJK Rheda in Bielefeld auf dem TSVE. Auch wenn die Bielefelder sich im Mittelfeld der Tabelle befinden, während sich der DJK im oberen Teil der Tabelle befindet, nahmen sie ihren Gegner ernst. Dies war auch nötig, denn die Bielefelder lieferten ein gutes Spiel ab.

Zunächst sah es sehr schlecht für die u12er aus Rheda aus. Schon früh im Spiel sicherte sich der TSVE die Führung und weigerte sich lange, diese wieder abzugeben. In der ersten Halbzeit erzielten sie 26 Punkte, während der DJK leider nur 20 erzielte. Doch die talentierten Gäste ließen so schnell nicht locker und legten in der zweiten Hälfte des Spiel eine Aufholjagd hin, welche sie am Ende des dritten Viertels mit einem Punkt in Führung gehen ließ.

Doch der Sieg stand noch auf Messers Schneide. Sie mobilisierten im letzten Viertel alle ihre Kräfte und zeigten all ihr Können. Verbissen sicherten sie ihren Korb, während sie den der Bielefelder immer wieder attackierten. Immer wieder trafen sie den Korb der Gastgeber und verteidigten den eigenen und konnten am Ende mit einem wohlverdienten 43 – 52 den Sieg genießen.

Ridder, J. (2),  Dreichel, W. (12, 4 /8 Freiwürfe),  Obert, J. (13, 1 Dreier, 2 /4),  Schulmeister, S. (6, 2 /4),  Hess, A.,  Gök, M.,  Max, L.,  Hübert, K. (5, 1 Dreier, 0 /2),  Wenningkamp, F. (12, 0 /5)

Comments