Aktuelles‎ > ‎

TSV Victoria Clarholz – DJK Grün-Weiß Rheda(u14o) (30 – 73)

veröffentlicht um 25.01.2017, 07:22 von FSJ DJK Rheda

Fabelhaftes Spiel

In Herzebrock trafen am Sonntag den 22.01 die Nachwuchsspieler Rhedas in Form der u14 Mannschaft auf ihr Pendant des TSV Victoria Clarholz. Für das starke Team Rhedas sollte das Spiel gegen den Tabellenvierten kein großes Problem werden und wie erwartet gewannen sie mit einem großen Vorsprung.

Es sollte nicht lange dauern, bis die Überlegenheit Rhedas gegenüber ihren Gastgebern in diesem Spiel klar werden sollte. Nach kurzer Zeit hatten sie sich schon einen großen Vorsprung erarbeitet, welchen sie bis zur Halbzeit auf 27 Punkte erweitern konnten.

Trotz der gegnerischen Anstrengungen konnten sie diesen ohne Probleme halten und sogar noch erweitern. So konnten die Clarholzer nur chancenlos zusehen, wie ein Ball nach dem anderen ihren Korb traf.

Besonders fantastische Leistungen haben die Spieler Dominik Hubert und Moritz Potthoff erbracht, welche beide über zwanzig Punkte erzielten.

 

Wollf, P. (4),  Schnieders, J.,  Potthoff, M. (23, 1 /4 Freiwürfe),  Schnieders, H. (8),  Schulmeister, P. (6),  Kruck, L. (4),  Hubert, D. (28),  Eisenberger, O. 

Comments