Aktuelles‎ > ‎

TV Jahn Borgholzhausen – DJK Grün-Weiß Rheda(Herren) (44 – 53)

veröffentlicht um 03.04.2017, 09:22 von FSJ DJK Rheda

Mit knappem Sieg dem Ende entgegen

 

Nun neigt sich auch für die Herren die Saison dem Ende zu und in einem ihrer letzten Spiel trafen sie am Samstag, den 26.03 auf die Mannschaft aus Borgholzhausen. Trotz der Distanz, welche zwischen diesen beiden Mannschaften in der Tabelle liegt, wurde dieses Spiel noch einmal zu einer kleinen Probe für die Herren, welche sie dann aber doch ohne größere Schwierigkeiten meistern und als Sieger vom Platz gehen konnten.

 

Obwohl die Herren Rhedas vom ersten Viertel an das Spiel klar dominierten, zeigten sich auch die Borgholzhausener von ihrer besten Seite. Immer wieder konnten beiden Mannschaften erfolgreich die Defensive ihrer Gegner überwinden und trieben ihre Punkte in die Höhe.

Letztendlich konnten die Rhedaraner drei von vier Vierteln klar für sich entscheiden und sicherten sich so ihren 15ten Saisonsieg.

Auch wenn es auf beiden Seiten eine Menge unschöner Fouls gab, wurde diese Partie zu einer sehenswerten Begegnung, wie man sie in dieser Saison selten zu sehen bekommen hat.

 

Yilmaz, A. E. (17, 2 Dreier, 3 /6 Freiwürfe),  Lind, C. (3, 1 /2),  Oelker, C. (8, 1 Dreier, 3 /6),  Anikeeo, A. (5, 1 /2),  Oriol Roca, A. (2),  Shannon, Q. T. (13, 3 /4),  Bücker, L. (5, 1 Dreier, 2 /2)

Comments