Aktuelles‎ > ‎

U14 verliert Heimspiel gegen Bochum

veröffentlicht um 21.01.2016, 02:25 von FSJ DJK Rheda   [ aktualisiert: 26.01.2016, 02:03 ]

DJK Rheda (u14) – Vfl Astrostars Bochum (40 – 51)

Am Sonntag, den 17.01.2016, empfingen die u14-Nachwuchsbasketballer die Gäste aus Bochum in der Halle des Einstein-Gymnasiums.

Nach dem letzten erfolgreichen Spiel war die Motivation auf einen weiteren Sieg natürlich hoch. Gegen den etwa ebenbürtigen Gegner aus dem Ruhrgebiet allerdings keine leichte Aufgabe.

In der ersten Halbzeit schaffte es noch keiner, spielentscheidende Akzente zu setzen, sodass zur Pause mit einem 21 – 25 noch alles offen war. Dabei war es Ulukaan Taskins’ starker erster Halbzeit zu verdanken, dass die Gastgeber den Anschluss noch nicht verloren hatten.

Das 3. Viertel war das stärkste Viertel der Gastgeber, mit einer überragenden Defensivleistung setzten sie mit 32 – 29 ab.

Leider gelang es Rhedas’ Jungs nicht, diese Führung lange zu halten. Einfache Würfe gingen daneben und die Kraft ließ nach, was die Bochumer schamlos ausnutzen und Rheda den Sieg noch vor der Nase wegschnappten.

Yilmaz (2, 0/2), Taskin, U. (9, 1/3), Raschert (23, 1/5), Hubert (6), Bövingloh, Taskin, A., Schulmeister

 

Comments