Aktuelles‎ > ‎

Voller Erfolg!

veröffentlicht um 15.09.2015, 01:26 von FSJ DJK Rheda   [ aktualisiert 19.09.2015, 05:52 von Steffen Finger ]

 Das Ems-Berufskolleg war  am Samstag, dem 28.08.2015, Schauplatz eines Basketballturniers der U12-Mannschaften des TSVE Bielefeld, DJK Rheda 1 und 2, Gütersloher TV, TSVE Victoria Clarholz und des SW Marienfeld. Gesponsert wurden die Nachwuchssportler dabei von der Volksbank Bielefeld-Gütersloh, der Sparkasse Wiedenbrück, Druck+Büro Hanhardt, basketballdirekt.de und des Basketballkreises Ostwestfalen e.V.

 Die gelungene Organisation ist dabei einer Kooperation des DJK Rheda mit Natalia Kowal und Steffen Finger und
des TSV Victoria Clarholz mit Jens Overbeck zu verdanken. So versorgten ein Imbisswagen der Fleischerei Knöbel, Maltesener Sanitäter, Getränke Nickel sowie Kaffee und Kuchen der Eltern die jungen Spieler.

 Nach fast 7 Stunden Spielzeit trafen schlussendlich der DJK Rheda 1 und der TSVE Bielefeld in einem überaus spannenden und knappen Finale aufeinander, aus dem Rheda 1 schließlich als Sieger hervorging.  Den dritten Platz belegte der Gütersloher TV, gefolgt von der zweiten Mannschaft des DJK Rheda, TSVE Victoria Clarholz und der SW Marienfeld als Schlusslicht.

 Dafür verdienten sich die Marienfelder den Fairplay-Preis, indem sie im ganzen Turnier ohne ein einziges Foul auskamen. Ehrenpreise für den besten Scorer verdienten sich Justin Berg von DJK Rheda 1 mit 45 Punkten und Niklas Hannert aus Clarholz mit stolzen 51 Punkten. Als beste Werfer von der 3-Punkte-Linie erwiesen sich Waldemar Dreichel aus Rheda 1 mit 4 Treffern und abermals Niklas Hannert mit ganzen 7 Treffern.

 Insgesamt entwickelte sich das Turnier zu einem vollen Erfolg, der einen spaßigen und sportlichen Tag für Eltern, Trainer und natürlich Spieler bot.

Comments